kenya.de – die Kenia-Plattform

Kenia – das Land der weiten Savannen, Elefanten, Antilopen und Giraffen am Fusse des höchsten Berges Afrikas. Endlose Strände und unzählbare Kokosnusspalmen. Kenya Hakuna Matata!

kenya.de liefert Ihnen aktuelle Daten und harte Fakten zu Kenia. Neben Informationen zur Geographie und zum Klima, zur Bevölkerung mit Ihren unzähligen, verschiedenen Ethnien und Stämmen und der Geschichte, die sie geprägt haben, erhalten Sie hier auch einen Überblick zur Politik, Wirtschaft und Infrastruktur.

Die Sehenswürdigkeiten und Brennpunkte der Hauptstadt Nairobi und welche Zentren und interessanten Plätze und Orte an der Küsten, neben Mombasa und Malindi bleibende Eindrücke hinterlassen werden, erfahren Sie bei kenya.de.

Bei kenya.de lesen Sie individuelle Safari-Berichte und erleben Sie was das Land berühmt gemacht hat. Entdecken Sie die Flora & Fauna, finden Sie die ‚Big Five‘ Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn und Elefant und die unberührte Natur der National Parks.

Alles zur ‚Lingua Franca‘ Kisuaheli. Suaheli ist die Verkehrssprache Kenias und wird in benachbarten Regionen wie Tansania, Uganda, Ruanda, Burundi und Malawi – teilweise sogar als Nationalsprache – gesprochen und verstanden. Typisch für die Kultur sind die ‚Methali‘ – Sprichwörter in Suaheli und anderen Stammessprachen wie Kikuyu oder Masai.

Bücher über Kenia und von kenianischen Autoren, Fotos und Schnappschüsse, Filme, Musik und was sonst noch Spaß macht.

Hier können Sie kenianische Spezialitäten, Souvenirs, Safarivermittlung und Consultingleistungen erhalten. Nichts ist unmöglich und mit dem richtigen Netzwerk vor Ort werden alle Wünsche war.

FAQ, Kontaktadressen und Ansrechpartner, Links, Downloads und alles andere kenianisch Wissenswerte.

Das große Kenia-Forum. Stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit uns und der Online-Gemeinschaft über die aktuelle Entwicklung, lassen Sie uns an Ihren Kenia-Erfahrungen teilhaben und zeigen Sie Ihre schönsten Urlaubsschnappschüsse.

Kenia bietet für viele Varianten des Reisens unglaubliche Möglichkeiten. Abenteurer und Backpacker können indivudelle Reisen zum Viktoria- oder Turkan-See unternehmen oder den ostafrikanischen Grabenbruch erkunden. Für Pauschalurlauber, die abschalten und entspannen wollen, bieten die wunderschönen Strände der Nord- und Südküste all-inclusive Service, Wellnessangebote und organisierte Safaris im Jeep oder Minibus.

Die besten Hotels und Unterkünfte, für jeden Geldbeutel, finden Sie auf der Website von trivago. Neben einem hilfreichen Preisvergleich sind dort viele, weitere, nützliche Informationen wie Bewertungen und Hotelpreisentwicklungen – auch mit mehreren Filtermöglichkeiten – für die Suche nach einer Bleibe in ganz Kenia und den Nachbarländern zu finden. Oder vielleicht möchten Sie lieber bei Einheimischen in einer einfach Giriama-Hütte wohnen? Auf kenya.de werden Sie fündig!

1 thought on “kenya.de – die Kenia-Plattform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.